grafik_mcigrafik_mci

Startseite SPORT & MARKE > Effektive virtuelle Präsentationen - vom physischen Raum zu Cyberspace

12.01.2021 // MCI Schweiz AG

Effektive virtuelle Präsentationen - vom physischen Raum zu Cyberspace

Die Zukunft der virtuellen Meetings und Präsentationen ist schon längst da. Doch was braucht es, um die eigene, persönliche Präsentation onlinefähig zu machen? Ist es nicht einfach dasselbe, nur virtuell? Nicht ganz.

Der Kern der Transformation von physisch zu virtuell ist das Zusammenspiel von drei Faktoren:

  • Präsentationsentwicklung, um Klarheit und Fokus zu gewährleisten
  • Die Gestaltung von Inhalten und der unterstützenden Materialien, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu fesseln
  • Die Fähigkeit Inhalte zu vermitteln, um das Publikum anzuregen, zu fesseln und aktivieren.

Die Übertragung einer "persönlichen" Präsentation in die "virtuelle" Welt ist nicht "copy/paste".

»Persönliche» oder «»virtuelle» Formate zu vergleichen, macht etwa so viel Sinn wie die Vor- und Nachteile von Äpfeln und Birnen zu beurteilen. Der Fokus sollte bei der Entwicklung einer virtuellen Präsentation darin liegen sicherzustellen, dass eine Erfahrung kreiert wird, die die beabsichtigten Erwartungen erfüllt. Um dies zu erreichen, wird das Gehirn des Teilnehmers zu einem zentralen Punkt bei der Gestaltung und Bereitstellung von Online-Präsentationen.

Das Gehirn ist unser primäres Werkzeug für Lernen und Engagement. Es ist der Kern des menschlichen Denkens, des Gedächtnisses, des Bewusstseins und der Emotionen. Es macht also Sinn, die Gestaltung und Durchführung einer Online-Präsentation darauf abzustimmen, wie das Gehirn eines Teilnehmers funktioniert und wie er sich mit dem Online-Erlebnis verbindet.

Wie wichtig es ist, eine Online-Präsentation neu zu gestalten, erfahren Sie in unseren Workshops, die sich mit Neurowissenschaften, dem Engagement von Erwachsenen und Lernprinzipien sowie der Kunst der effektiven Kommunikation im virtuellen Raum beschäftigen. 

Definieren Sie Ziele, erstellen Sie Ihre Erzählung und strukturieren Sie Ihre Inhalte, um von Anfang an Klarheit und Fokus zu schaffen.

Wie entwickelt man eine Botschaft, die bei Ihrem virtuellen Publikum Resonanz findet?

Die Aufmerksamkeitsspanne Ihres Publikums ist Online kürzer als Offline. In diesem Szenario haben die Struktur, die Botschaft und die Geschichte, die Sie entwickeln, einen dramatischen Einfluss auf den Erfolg Ihrer virtuellen Rede oder Präsentation.

Mehr Input dazu erhalten Sie im Webinar von MCI Schweiz:

Im ersten Kapitel werden Sie:

  1. Lernen Sie, wie Sie Ihre Botschaft anpassen/erstellen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr virtuelles Publikum erreichen, sich mit ihm verbinden und ihm einen Mehrwert bieten
  2. Lernen Sie, wie Sie die Erzählung Ihrer virtuellen Präsentation mit Hilfe des AIR© Frameworks strukturieren, um maximale Wirkung zu erzielen
  3. Entdecken Sie 3 neurowissenschaftlich fundierte Tipps, um Ihre virtuelle Präsentation sofort besser zu strukturieren

Überzeugende Visuals

Erlernen Sie forschungsbasierte Fähigkeiten, wie Sie Gestaltungselemente für anregende virtuelle Präsentationen erstellen, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen.

Wie gestaltet man aussagekräftige Präsentationen für die virtuelle Welt?

Wie viele virtuelle Präsentationen oder Webinare haben Sie schon erlebt, bei denen die Folien so dicht mit Text gefüllt waren, dass sich die Präsentation wie eine Gruppenleseübung anfühlte? Dieser Ansatz negiert den Wert des virtuellen Präsentators und schläfert das Publikum schnell ein. Machen Sie diesen Fehler nicht und unterstützen Sie Ihre Geschichte mit einfachen Gestaltungselementen.

In diesem zweiten Kapitel werden Sie:

  1. Lernen, wie Sie Ihre Botschaft mit zielgerichteten Visuals verstärken
  2. Entdecken, wie Sie Emotion und Kognition bei der Gestaltung Ihrer virtuellen Präsentation in Einklang bringen können
  3. Lernen, wie Sie verschiedene Elemente einsetzen können, damit sich Ihr virtuelles Publikum an Ihre wichtigen Punkte erinnert

Die Performance

Lernen Sie Techniken, die Ihnen helfen, aussagekräftige, erinnerungswürdige und fesselnde virtuelle Sitzungen durchzuführen.

Der Ansatz basiert auf über 30 Jahren Erfahrung in der Durchführung von F2F-Veranstaltungen und rund 1000 virtuellen und hybriden Meetings / Events und Kongressen.

MCI glaubt, dass zu einer erfolgreichen Durchführung 3 Schlüsselkomponenten gehören: 

  1. Content-Entwicklung
  2. Inhaltliche Gestaltung
  3. Content Delivery / Referentenleistung

Wie Sie mitreissende virtuelle Präsentationen halten, um Ihr Publikum zu aktivieren

Viele Präsentatoren, die im physischen Raum erfolgreich sind, haben Probleme mit ihrer Präsentation im virtuellen Raum. Ob es nun daran liegt, dass sie das Publikum nicht sehen, dass ihnen die Energie fehlt oder dass sie sich mit technischen Elementen herumschlagen müssen - eine effektive Online-Präsentation ist eine erlernbare Fähigkeit, die mit ein wenig Know-how und Übung gemeistert werden kann.

In diesem dritten und letzten Kapitel, werden Sie:

  • Die wichtigsten Unterschiede zwischen Online- und Präsenzveranstaltungen lernen
  • lernen, wie Sie Technologie einsetzen, um Ihr Publikum zu fesseln
  • lernen, wie Sie nonverbale Hinweise nutzen, um Ihr virtuelles Publikum einzubinden
  • die Bedeutung der technischen Elemente Ihrer Umgebung (Beleuchtung, Ton, Einrichtung) verstehen lernen

Hier finden Sie alle Informationen zum Webinar in der Übersicht.

Kontakt

MCI Schweiz AG
Silvia Boller (Business Development Manager)
Tel.: +41 44 809 42 00 
E-Mail: silvia.boller@mci-group.com
Web: www.mci-zuerich.ch

logo_mci

Verwandte Guides

Lädt...
News
foto_samsung_hall

Hybrid-Events verbinden die Vorteile von live und virtuell

Trotz oder gerade wegen den aktuellen Herausforderungen mit physischer Distanz und den vielen Unsicherheiten ist es für die Unternehmenskultur und Kundenbeziehungen wichtig die soziale Nähe zu fördern. Ein Hybrid-Event in der Samsung Hall ist eine Lösung dazu. Kombinieren Sie einen virtuellen mit einem Live-Event. Sorgfältig geplant und umgesetzt kann dieses Veranstaltungsformat gegenüber einem reinen Live-Event sogar Vorteile mit sich bringen.

07.12.2020

News

Eventwise: Die schweizerische Lösung für physische und hybride Veranstaltungen

Eventmanagement bedeutet bis anhin einen grossen zeitlichen Aufwand: Korrespondenz mit den Gästen führen, den Überblick über die An- und Abmeldungen behalten, Sonderwünsche der Gäste notieren, den Event auswerten und vieles mehr. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 kommen nun noch weitere Punkte auf die schier endlos wirkende Liste der To-Do’s dazu. Beispielsweise sicherzustellen, dass die maximale Anzahl an Teilnehmern nicht überschritten wird oder das steigende Bedürfnis nach Online-Veranstaltungen mit Interaktionsmöglichkeiten zu befriedigen. Hier kommt Eventwise ins Spiel. Das in der Schweiz entwickelte und nach ISO27001, ISO14001 und ISO 50001 gehostete Tool unterstützt Sie vor, während und nach jedem Event.

29.07.2020

News

GATE 22 – Die hybride Eventlocation für Live- und Online-Events

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Abstand halten brauchen Unternehmen dringend eine Lösung, um weiterhin auf allen Kanälen präsent zu bleiben. Einen Weg bietet b&b eventtechnik mit der neuen hybriden Eventlocation GATE 22 in der Nähe der Stuttgarter Messe. In dieser Location finden reale Veranstaltungen und virtuelle Events statt – oder beides zugleich.

15.07.2020