02. Mai 2023 // Wien

ZUR ANMELDUNG

SPORT & MARKE

SPORT & MARKE ist Österreichs größter Sportbusiness-Kongress. Seit über neun Jahren trifft sich das „Who ist Who“ der Branche zum jährlichen Wissenstransfer. Top-Speaker und Experten zeigen die neuesten Trends und Entwicklungen im Sportbusiness auf. Der Branchentreff ist die ideale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen, sich mit Insidern auszutauschen und neue Sponsoring-Partnerschaften einzugehen. 

SPEAKER 2022

DI Doris Wendler, Vorstandsdirektorin
Michael Schmid, Head of Marketing & Sales
Bernhard Loos, Leitung Marketing & Vertrieb
Martin Murray, Gründer & CEO
Christoph Kullnig, Head of Group Marketing
Christian Ebenbauer, Vorstandsvorsitzender
Stephan Kirchtag, CEO
ALLE SPEAKER

Artikel

In unseren Artikeln findest Du Know-how der Kongresspartner. In verschiedenen Artikeln präsentieren die Kongresspartner ihr Know-how in Best Cases, Interviews und Expertviews. Lerne die Partner über die Inhalte besser kennen!

Lädt...
News
visual_porsche
PARTNER

Porsche-Strategie im CSR-Sponsoring

Unter der Initiative „Turbo für Talente“ engagiert sich Porsche für den Jugendsport. Die Sportwagenmarke ist dabei u.a. Sponsor der Fußballjugend bei RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach. Welche Rolle spielt das CSR-Sponsoring im Unternehmen? Und wie werden die Partnerschaften aktiviert? Einen Blick hinter die Kulissen gibt Ihnen Dr. Sebastian Rudolph (Vice President Communications, Sustainability and Politics, Porsche).

07.07.2021

News
teaser_nielsen

Game-Changer Covid-19: Herausforderungen und Chancen für die Sportbranche

Die Covid-19-Pandemie wirkt sich weiterhin massiv auf die Sport- und Entertainmentbranche aus. Marken stehen unter Druck, hinterfragen Sponsorings stärker und reduzieren ihre Webeausgaben. Stark davon betroffen sind Sportartikel, Wettindustrie, Tourismus, Luftfahrt und die Automobilindustrie. Wie haben sich Sponsorings und Partnerschaften seit dem letzten Jahr verändert? Welche Rolle spielen Nachhaltigkeit und CSR? Und welchen Herausforderungen muss sich das Sportbusiness im Bereich Fanbindung- und interesse stellen? Antworten auf diese Fragen lieferte Andreas Knupfer (Director Business Relations, Nielsen Sports) im Forum Sportperspektiven 2021 bei SPORT & MARKE.

07.07.2021

News
teaser_dtm

DTM – zukünftig mehr als nur eine Rennserie

Von der legendären DTM mit leistungsstarken Rennwagen als Herzstück über die neue und innovative DTM Electric, die DTM Trophy für junge Talente, digitalen Motorsport in der DTM Esports bis hin zur DTM Classic. Die DTM positioniert sich als Plattform für alle Generationen. Erfahren Sie im Vortrag von Martin Michel (Director Commercial, ITR GmbH) wie die Transformation gelingt, welche Rolle strategische Partnerschaften spielen und was die DTM-Plattform für Sponsoren attraktiv macht.

06.07.2021

News

3 Nachhaltigkeitstrends im Sportbusiness

Das Bewusstsein für aktuelle und künftige Probleme ist bei vielen Menschen, speziell jüngeren Generationen inzwischen vorhanden. In einer Studie von GIM Suisse wurde deutlich, dass die Themen Umwelt und Klimawandel immer relevanter werden. Die wichtigsten Kriterien für die Kaufentscheidung sind aber nach wie vor die Qualität und der Preis. Doch auch Umweltschutz wird hier immer bedeutender. Jedoch ist das Thema Nachhaltigkeit im Sport nach wie vor in der Theorie relevanter als in der Praxis. Grund hierfür ist häufig das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen. 

«Wenn Konsumenten für mehr Nachhaltigkeit auf etwas verzichten müssen, dann schreckt das ab», meint René Jeitziner, Senior Research Manager, GIM Suisse. 

05.07.2021

News
teaser_spusu

spusu Handball LIGEN – Technologieinvest für mehr Reichweite und Umsatz

Zukünftig werden alle Spiele der 1. und 2. Handball Liga in Österreich über ein automatisiertes Kamerasystem verfügbar sein. Christoph Edelmüller, Geschäftsführer der spusu LIGEN, stellt sich den Fragen nach dem Konzept und der Finanzierung. Das Projekt soll in Ergänzung zum ORF, laola1.tv und krone.tv die Medienreichweite der Ligen erhöhen und damit ein Vorbild auch für andere Sportevents und -ligen sein.

23.06.2021

News
teaser_nielsen

Die Stärke von Partnerschaften in Sport und Entertainment

Seit über einem Jahr hat die Covid-19-Pandemie das öffentliche Leben fest im Griff. Massiv betroffen von diesen Entwicklungen ist auch die Sport- und die Entertainment-Branche. Eine Branche, die in großen Teilen von Vor-Ort-Zuschauern lebt – sowohl atmosphärisch als auch wirtschaftlich – und pandemiebedingt wenn überhaupt nur noch medial konsumierbar ist, ringt gegenwärtig nach alternativen Handlungsoptionen, um unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu überleben. Damit fungiert die Pandemie in Teilen als Katalysator für notwendige Wandels- und Modernisierungsprozesse, beispielsweise hin zu mehr Digitalisierung und neuen Partnerschaftsformen.

21.06.2021

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Dein Ansprechpartner für den SPORT & MARKE Kongress

Bei Fragen zum SPORT & MARKE wende Dich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Patrick Achberger
Projektleiter Kongresse
achberger@esb-online.com

Tel: +41 71 223 78 82
Tel. direkt: +41 71 226 42 38

Veranstaltungsort:
Hilton Vienna Danube Waterfront
Handelskai 269
1020 Wien
+43-1-72777